Heerdt-Training - Startseite
SiteMap  »  Startseite  »  Tipps  »  Access  »  Tipp 04  »  Heerdt-Training - Diese Seiten verwenden Cookies -> zu den Datenschutzangaben

Die Datenbankverwaltung -
Wie kann ich eine Abfrage flexibel für viele mögliche Einträge gestalten?


Immer wieder die selben Abfragen mit anderen Bedingungen zu erstellen kann ich

mir mit Parameterabfragen, Vergleichsoperatoren und Jokerzeichen ersparen. In meiner Tabelle "tbl_Verkaufsliste" habe ich eine Klassifizierung aufgrund des Verkaufspreises (A bis E) und möchte den Umsatz für eine der Klassen spontan angezeigt bekommen.

Heerdt-Training - Access Parameterabfrage flexibel

Mit dem Vergleichsoperator WIE und der Verkettung mit dem Jokerzeichen vor und nach der Frage (eckige Klammern werden für ein Feld benötigt - kennt Access den Namen nicht, wird nachgefragt), kann ich ganz flexibel auf die Nachfrage von Access antworten, zu welcher Klasse ich die Auswertung angezeigt bekommen möchte.

Heerdt-Training - Access Parameterabfrage

Da ich auch Berichte auf Abfragen basieren lassen kann, ermöglicht mir das eine flexible Auswertung meines Datenbestands, ohne viele einzelne Abfragen erstellen und speichern zu müssen.


Mehr zu diesem Thema und die Erstellung einer Datenbank kann ich im Seminar Access 20?? - Modul 1 erfahren, weitere Techniken (Abfragen, Formulare und Berichte ) im Seminar Access 20?? - Modul 2 lernen. Oder ich wähle selbst meine Wunschthemen und lasse mir ein Angebot erstellen.


Nutzen Sie unsere Flexibilität und stellen Sie selbst Ihre Wunschthemen zusammen!

Wir bieten unsere Dienstleistungen bundesweit in Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland oder Bayern an!

nach oben